Produkte porös nach Zeichnung


PORÖS nach Zeichnung /according to your drawings


Formteile aus gesintertem PE UHMW nach Ihren Vorgaben. 

Für die Konstruktion von Formteilen aus Sinterkunststoff gelten die folgenden Regeln:




  • fast jede Form und größe machbar
  • Scharfe Ecken sollten vermieden werden
  • Bohrungen und Hinterschneidungen senkrecht                                                                                  zur Pressrichtung sind nur durch Nachbearbeiten realisierbar.
  • Bohrungen sollten mindestens 2 mm Durchmesser haben
  • Der “Schlankheitsgrad”, abhängig von der Höhe des Werkstückes, ist nicht zu extrem zu wählen. Fallweise können mehrere Teile entsprechend gefügt werden
  • Abhängig vom Werkstoff sollten Andicken und Randabstände möglichst größer als 2mm gewählt werden.
  • Falls der Wunsch nach Abrundung äußerer Kanten besteht, empfiehlt es sich, diese als Fasen (30° – 45°) mit auslaufender Schräge auszubilden. Bei zwei stirnseitig gegen- überliegenden Fasen ist eine Formtrennung erforderlich
  • In der Regel erfordern Teile mit einer oder mehreren Formtrennungen einen erhöhten Werkzeug- bzw. herstelltechnischen Aufwand. Die Stufenhöhe und die Teiledicke, sollten 1,5 mm nicht unterschreiten.


Detailierte Informationen erhalten Sie auf Anfrage.

 

 

PE-UHMW POROUS- FINISHED PRODUCTS


almost every shape and size possible

sharp edges should be avoided

drilling and undercut with the same orientation like the pressing, are only possible afterwards

drilling and undercut dimensions minimum 2mm

slenderness ratio, depending on length, should not be too much. In case, two or more pieces can be combined 

 

Please ask for more information



VTPmbh

Am Krahnap 33a, 40229 Düsseldorf
Tel.: +49 (0) 211-925 231 20
E-Mail: schumacher@vtp.de
Geschäftsführer: Fredrik Schumacher
Registergericht: Amtsgericht Düsseldorf
Registernummer: HRB 43899
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE120 647 818